Bewegung + Ernährung - Sportliche Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Bewegung + Ernährung

Wir optimieren dein Training, deine Essgewohnheiten und so deine Gesundheit. Wir bringen dich Schritt für Schritt deinen Zielen näher.

Wir freuen uns über eine Terminanfrage für eine der untenstehenden Lektionen, telefonsich oder per Email.

Die genaue Preisgestaltung findest du weiter unten.
Power Tower

In einer Stunde den gesmaten Körper trainieren und danach nudelfertig sein, das ist problemos möglich. Der Functional Tower ist dabei das optimale Hilfsmittel. Dabei lässt sich auf diese Weise nicht nur die reine Kraft, sondern auch das Gleichgewicht  fördern. Dabei sind Möglichkeiten, Kombinationen und Variationen schier unerschöpflich. Zum Einsatz kommen nebst dem Eigen- auch Zusatzgewicht.
Rump ist Trumpf

Ein stabiler Rumpf ist das A und O für einen beschwerdefreien Alltag, Rückenbeschwerden bei viel "Sitz-Zeiten" vorzubeugen/entgegen zu wirken und das Verletzungsrisiko beim Sport zu minimieren. Somit geht es hier um die eigentliche Basis. Rumpfkräftigung beschränkt sich genau so wenig auf ein 5minütiges Kurztraining wie auch nicht auf die geraden Bauchmuskeln. Dazu gehört noch einiges mehr, aber es lohnt sich alleweil und zahlt sich auch mehrfach aus!
Wackel Dackel

Stabilisationstraining wird regelmässig unterschätzt. Nebst dem, dass beim Training mit instabilen Unterlagen und/oder Gleichgewichtsübungen die Tiefenmuskulatur aufgebaut wird, werden dabei auch die Bänder gestärkt. Ein gutes Gleichgewicht ist nicht "nur" die beste Sturtzvorbeugung sondern schütz auch vor Verletzungen, wenn sich ein solcher nicht mehr verhindern lässt. Für Wanderer, Biker, Surfer, Inlineskater, usw. dienen solche Übungen zur Saisonvorbereitung.
Eisenfresser

Hanteltraining ist nicht gleich Hanteltraining und mehr Gewicht und/oder mehr Sätze führen nicht zwingendermassen zu einem Muskelaufbau. Viel wichtiger ist die richtige Bewegungsausführung, der optimale Bewegungsrange, die gewählte Kraftrainingsmethode und die Pausen zwischen den Sätzen. Mit ein paar einfach umsetzbaren Tricks kannst du mehr aus deinem Training rausholen und das erst noch in kürzeren Trainingseinheiten. Tönt komisch ist aber so ;-).
Good Food

Was wir täglich wissen wir. Weisst du es wirklich? Wo liegt die Abgrenzung zwischen den Makro- und Mikronährstoffen? Was sind Spurenelemente? Welche Vitamine können überdosiert werden und somit zu einer Vergiftung führen? Weisst du wieviel von all den Nährstoffen zu dir nehmen musst, um dein Ziel zu erreichen, wo diese enthalten sind und in welcher Menge?
Shopping Queen

Auf der einen Seite ist es Segen, dass sich unser Nahrungsangebot ständig vergrössert, auf der anderen Seite sorgt es für komplette Verwirrung. So ist Joghurt nicht gleich Joghurt, Fruchtsäfte nicht zwingendermassen gesund oder wirken sich weisse Teigwaren komplett anders als Vollkornteigwaren aus auf unsere Verdauung. Umso wichtiger ist es, dass wir zielorientiert einkaufen. Du bist wast du isst!
Preisgestaltung:
  • 1 Lektion entspricht 60 Minuten und kostet CHF 130.00 (Personaltraining)/CHF 195.00 (Partnertraining - Du, dein/e Partner/in und der Trainer)
  • Vor-/Nachbearbeitung sowie Fotoanalyse sind inbegriffen
  • Preise verstehen sich ohne Anfahrt und allfällige Eintrittspreise in deinem persönlichen Gym
  • Lehrlinge, Studenten und Rentner erhalten 20% Vergünstigung auf den Lektionen
  • Bei gleichzeitiger Buchung von 3 Lektionen erhältst du 5%, bei 5 Lektionen 10% und bei 10 Lektionen sogar 15%Rabatt
  • Inhaber eines Push your Power Gruppen Abos erhalten zusätzliche Vergünstigung. 5er Abo=3%, 10er Abo=5%, 20er Abo=10%, 30er Abo=15%
  • Die Lektionsskosten sind vorschüssig zu begleichen, spätestens aber bei Kursbeginn
  • Preisänderungen bleiben vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt