Den Kalorien an den Kragen gehen ohne zu verzichten - Blog Beiträge - Sportliche Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Den Kalorien an den Kragen gehen ohne zu verzichten

Sportliche Seite
Herausgegeben von in Ernährung ·
Nachstehend habe ich euch ein paar einfache Tricks, wie ihr im Alltag zahlreiche, unnötige Kalorien einsparen oder zusätzliche verbrennen könnt, ohne auf etwas verzichten zu müssen oder spürbar zusätzliche Zeit investieren müsst.




1. Vollwertiges Müesli zum Frühstück statt Gipfeli, die Ballsaststoffe füllen den Magen und machen lange satt
2. Doppelter Espresso und nicht Red Bull, hat den gleichen Weckeffekt aber keine Kalorien
2. Langsam essen, erhöht die Produktion von verdauendem Speichel, gut Gekautes kann leichter verdaut werden
4. Im Sitzen essen, aufgenommene Kalorien werden so vom Hirn besser registriert
5. Vollkorn- anstelle Weissmehlprodukten, hält länger satt und der Blutzuckerspiegel ist konstanter
6. Dunkle Schokolade VS Milchschokolade, enthält viel weniger Fett und Zucker und somit auch weniger Kalorien
7. Ungesalzene und -geröstete Nüsse anstelle von Salznüssen, ist auch lecker bei hat massiv weniger Kalorien
8. Alkoholfreies anstelle normalem Bier, spart 50% Kalorien
9. Kleinere Teller verwenden, diese sind schneller voll und du isst trotzdem einen ganzen Teller
10. Treppensteigen anstelle Lift/Rolltreppe, erhöht den Energiebedarf
11. Im Stehen telefonieren oder lesen, stehend werden 50% mehr Kalorien verbrannt als sitzend
12. Mit Arbeitskollegen sprechen anstelle Email schreiben, Bewegung bringt die Kalorienverbrennung in Schwung

Der eine oder andere Tip lässt sich immer umsetzen, keine Ausreden ;-).



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü